EMS-Heimtraining: Großer Artikel im Spiegel

Logo-Spiegel-Online

Bei Spiegel-Online ist an diesem Wochenende ein großer Artikel zum EMS-Training erschienen. Besonders hierbei ist, dass erstmals über EMS-Training zu Hause berichtet wurde. Die Autorin hat über mehrere Monate einen EMS-Anzug bei sich zu hause benutzt und dabei in zwei Wochen mehrere Kilos abgenommen hat. Darüber hinaus ist ihr Bauch flacher geworden. Insgesamt ist sie begeistert von dem Training, allerdings unter dem Vorbehalt, dass zusätzlich ein weiteres Training außer EMS-Gemacht wird. Der von ihr eingesetzte EMS-Anzug kostet 4.168 €. Ein stolzer Preis. Dafür kann bei 80 Euro Durchschnittspreis für einen Monat EMS-Studio, über 52 Monate in ein Studio gehen. Rechnet man die fehlende persönliche Betreuung beim Heimtraining noch hinzu, rechnet sich der Anzug aus unserer Sicht kaum. Deswegen ist es auch schade, dass in dem Artikel nicht auf einfachere Geräte eingegangen wird. Auch hier gibt es ja EMS-Trainingsgeräte mit bis zu 10 Kanälen und das für unter 500 Euro. Aus unserer Sicht sind das durchaus Alternativen zu dem vorgestellten Anzug.
Weiterlesen