Beurer EM 80 Digital TENS/EMS Heimtraining

Beurer EM 80 – Digitales Elektrostimulationsgerät 3-in-1

3-in-1 Elektrostimulation mit dem Digitalen Elektrostimulationsgerät EM 80 von Beurer zur Schmerztherapie, Muskelkräftigung und Massage. Die Wirkung basiert auf der Nachbildung körpereigener Impulse, welche mittels Elektroden über die Haut und Nerven- bzw. Muskelfasern weitergeleitet werden. Die Elektroden können dabei an viele Körperpartien angebracht werden. Die elektrischen Reize sind praktisch schmerzfrei, lediglich ein sanftes Kribbeln oder Vibrieren kann spürbar sein. Die Intensität der vier getrennten Kanäle mit 8 selbstklebenden Elektroden kann individuell eingestellt werden und so z. B. auf mehrere zu behandelnde Körperpartien angepasst werden. Man kann das Gerät sowohl individuell angewenden als auch eine der 30 vorprogrammierten Anwendungen wählen. 20 Individualisierbare Programme ermöglichen eine Vielfalt von Anwendungsmöglichkeiten.

Weiterlesen

Compex SP 6.0 – EMS Heimtraining

Ab der Version 6.0 bietet Compex Elektroden ohne Kabel. Dies macht das Training noch einfacher und flexibel. Zusätzlich gibt es eine Webanbindung durch die man seine Trainingsfortschritte einfach speichern kann.

Er hat Programme für Muskelatrophie, Muskelkräftigung und Rehabilitätion. Die Anwendungen Antimuskelkater und Entspannungsmassage tragen dazu bei, frisch und erholt die nächste Einheit beginnen zu können. Zur Straffung und Formung deines Körpers stehen verschieden Programme aus der Kategorie Fitness zur Verfügung. Der Compex SP 6.0 verfügt über die Technologien MI-Scan, MI-Range und MI-Tens. Diese helfen immer, die richtige Stimulation zu finden.

amazon-logo-klein direkt bei amazon.de kaufen

Test des 10 Kanal EMS-Heimgerätes TM-502

Wir haben es getestet, das 10 Kanal EMS Gerät für den Heimgebrauch.

Das Gerät kommt gut verpackt, direkt vom Importeur. Mitgeliefert werden neben dem eigentlichen Gerät, 10 Elektrodenpaare, zwei Elektroden in Brustform und zwei Klebeelektroden, sowie elastische Bänder, mit denen die Elektroden am Körper festgemacht werden können. Bis auf die elastischen Bänder macht das ganze Gerät, inklusive Zubehör, einen sehr guten Eindruck. Allerdings wirkt das EMS-Gerät aufgrund seiner Ausmaße eher wie eine Stereoanlage aus den 1970er Jahren. Die 5-poligen Lautsprecherbuchsen, zum Anschluss der einzelnen Elektroden, tun dabei ihr Übriges.

Weiterlesen